Gutbrod: Keramik-Offensive 2020

Design pbb Planungsbüro Beier GmbH – Kacheln Gutbrod.

Auch im Jahr nach ihrem 150jährigen Firmenjubiläum möchten die Gundelfinger Keramik-Spezialisten ihren Kunden neue attraktive und zeitgemäße Keramiklösungen für den individuellen Ofenbau bieten.

Mit dem Kachelprogramm Welle (K 533) präsentiert sich eine Keramikserie, deren Optik durch senkrecht verlaufende, breite und sanfte Wellen bestimmt wird.

Im Gegensatz zu den Gutbrod-Programmen Rille (K58) und Pfeifenkachel (K57) findet man bei der Wellen-Kachel keinen umlaufenden Rand, womit an der Ofenfläche ein durchlaufender Vertikalcharakter erzeugt werden kann.Die Wellenkachel mit Grundmaß 22x22 cm lässt sich im modernen Bereich gut mit austraglosen Plattsimsprogrammen (z.B. PS 15, PS 190) oder mit 19 mm starkem Plattenmaterial abdecken. In Verbindung mit aussagekräftigen Simsprogrammen und/oder klassischen Glanzglasuren können die Themenbereiche Klassik und Stil harmonisch in Szene gesetzt werden.
Zu finden ist diese Keramikserie bei Gutbrod zukünftig in einem neuen Programm-Abschnitt, der sich Prestige nennen wird.

Die aktualisierten Preislisten und das 2020er Kalkulationsprogramm erhalten die Kundenzeitnah. Weitere Produktneuheiten werden in Kürze folgen.