Andreas Schönfeld jetzt auch Geschäftsführer Vertrieb der Spartherm Holding

Andreas Schönfeld – neuer Geschäftsführer Vertrieb der Spartherm Holding

Foto: Spartherm

Die international ausgerichtete Spartherm Holding GmbH hat im April 2020 Andreas Schönfeld (40) zum Geschäftsführer Vertrieb berufen. Schönfeld besetzt diese Funktion bereits seit rund zwei Jahren bei der Spartherm Feuerungstechnik GmbH. In dieser Zeit optimierte er das nationale und internationale Vertriebsnetz des Unternehmens, um die Marktposition langfristig zu sichern und weiter auszubauen. Die erfolgreiche Kooperation mit dem Fachhandel und ein kundenorientiertes Marketing auf allen On- und Offline-Kanälen sind dabei die tragenden Säulen.

Im Rahmen der neuen, erweiterten Aufgabe bündelt und steuert Andreas Schönfeld jetzt auch den Vertrieb der gesamten Unternehmensgruppe, zu der neben der Spartherm Feuerungstechnik – mit den Vertriebsgesellschaften in Frankreich und Italien – die Brula GmbH und die in den Niederlanden ansässige Dru Verwarming B.V. gehören. Es ist sein erklärtes Ziel, den Absatz im Ausland zu erhöhen und neue Märkte, wie zum Beispiel die USA, zu erschließen.

Seit der Gründung im Jahr 1986 durch Gerhard Manfred Rokossa hat sich die Spartherm Unternehmensgruppe zum Synonym für innovative und hochwertige Heizkamine, Kaminöfen, Gaskamine und Bio-Ethanol-Feuerstätten entwickelt. An ihrem Hauptsitz im niedersächsischen Melle zählt das Unternehmen zu den größten Arbeitgebern der Region. Innerhalb von drei Jahrzehnten wurde die ursprüngliche Schlosserei mit zwei Angestellten zu einem international ausgerichteten Unternehmen mit 1.100 Mitarbeitern. Von den jährlich rund 50.000 produzierten Einheiten werden bereits 35 Prozent exportiert – Tendenz steigend.