Ausbildung zum Ofen- und Luftheizungsbauer

Von der ersten Idee bis zum Anheizen: Ofen- und Luftheizungsbauer sind die kreativen Köpfe im SHK-Handwerk. Sie planen und realisieren komplette Heizanlagen ebenso wie individuelle Kachelöfen und Kamine als Einzelstücke. Foto: ZVSHK/txn

Ob gemütlich rustikal oder hochmodern und elegant: Kamine oder Kachelöfen bringen nicht nur Wärme ins Haus, das Spiel der Flammen sorgt auch für Gemütlichkeit. Damit der Traum von der individuellen Feuerstelle im Eigenheim Wirklichkeit werden kann, sind Ofen- und Luftheizungsbauer gefragt. Mit hohem handwerklichem Geschick, Sorgfalt und Genauigkeit entwerfen die Spezialisten moderne Kamine und Kachelöfen nach den Vorstellungen ihrer Kunden. Neben technischem Verständnis ist Kreativität notwendig, um für jede Wohnsituation die beste Lösung zu finden. Am Anfang steht meist die gründliche Beratung beim Kunden. Danach wird dann der Entwurf am PC zu einer Montagezeichnung umgesetzt und die benötigten Werkteile aus Keramik, Metall oder Stein gefertigt. Wenn alles komplett ist, setzen Ofen- und Luftheizungsbauer das Projekt eins zu eins vor Ort um. Immer häufiger integrieren sie den Ofen auch in die bestehende Haustechnik. Wenn beispielsweise der Kamin über einen eingebauten Wärmetauscher die Warmwasserproduktion übernimmt, wird das Heizsystem entlastet. Im Arbeitsalltag kommt also viel zusammen - vom Ofen über den Warmwasserspeicher bis hinauf zur Solarthermie-Anlage auf dem Dach. Ein Praktikum bietet Schülern die beste Möglichkeit zu überprüfen, ob sie geeignet sind für diesen abwechslungsreichen Beruf mit Perspektive. Ausgelernte Ofen- und Luftheizungsbauer werden bundesweit gesucht, weil viele Menschen die gemütliche Wärme von Kamin- und Kachelöfen für sich entdecken. Im Anschluss ist Weiterbildung als Techniker/in der Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik ebenso möglich wie eine Ausbildung zum Meister. Wer möchte, kann auch ein Bachelor-Studium beginnen, beispielsweise im Studienfach Versorgungstechnik. Unter www.zeitzustarten.de. finden sich Kontaktadressen von Fachbetrieben, die Praktikums- und Ausbildungsplätze anbieten. Quelle txn

Von der ersten Idee bis zum Anheizen: Ofen- und Luftheizungsbauer sind die kreativen Köpfe im SHK-Handwerk. Sie planen und realisieren komplette Heizanlagen ebenso wie individuelle Kachelöfen und Kamine als Einzelstücke. Foto: ZVSHK/txn