Kachelofenbesitzer sind tiefenentspannt

Foto: Design pbb Planungsbüro Beier GmbH – Kacheln Gutbrod

Wärme macht gute Laune. Besonders die Infrarot-Strahlungswärme, die ein Kachelofen mit echter Ofenkeramik über viele Stunden anhaltend abgibt. Dabei handelt es sich um natürliche, langwellige Wärmestrahlung. Sie erwärmt den Körper bis in tiefere Haut- und Muskelschichten, vergleichbar mit einem wohltuenden Sonnenbad. So kann die Muskulatur besser entspannen, die Durchblutung wird gefördert und die sanfte Wärme wirkt belebend. Studien haben gezeigt, dass die Kachelofen-Wärme eine positive Wirkung auf Körper und Psyche des Menschen hat. Demnach fühlen sich Kachelofenbesitzer besser, sind gesünder, zufriedener, erfolgreicher und glücklicher als Menschen ohne Kachelofen. Quelle: www.kacheofenwelt.de