Kompaktspeicherofen Hölzli

Erhältlich ist der Hölzli in zwei Formaten: 54x54x160cm und 60x60x165m. Er eignet sich besonders gut als Lösung für Niedrigenergiehäuser oder als sparsame und wohltuende Zusatzheizung in den Übergangsmonaten. 

Foto: Wolfshöher Tonwerke

Die Wolfshöher Tonwerke haben mit ihrem Hölzli einen kompakten Speicherofen im Programm, der (bereits als Speicherfeuerstätte nach DIN EN 15250:2007-06 vorzertifiziert) als Komplett-Set ausgeliefert wird. Das bedeutet, der Ofensetzer erhält alle benötigten Bauteile, passgenau vorgeschnitten in einem Paket. Dadurch wird Vorbereitungszeit eingespart, was den Aufbau schnell und günstig gestaltet. 
Wie alle Besitzer eines echten Handwerk-Ofens aus Schamotte genießen auch die Besitzer die Vorteile maximaler Energie-Effizienz sowie einer gesunden Raum-Atmosphäre durch angenehme Strahlungswärme. Die durchdachte Heizgasführung aus Schwerschamotte mit einer Länge von 3,20 m speichert die Wärme langanhaltend ein und gibt sie gleichmäßig und bedarfsgerecht an den Raum ab. Ein weiterer Vorzug eines handwerklich gebauten Ofens ist, dass er schier unendliche Möglichkeiten der Gestaltung bietet. Die Bauweise gibt eine zeitlose, eher minimalistische Form vor, das Material und die Farbe der Außenhülle kann ganz individuell und nach persönlichem Geschmack gestaltet werden. 
Eine Auflistung von Ofensetzern, die den Hölzli anbieten, finden Sie unter: wolfshoehe.de/ofensetzer-finden. Ofenbau-Betriebe, die den Ofen gerne in ihr Angebot aufnehmen möchten, wenden sich gerne an info@wolfshoehe.de.