Mobile Trennwände und mobile Hygienestationen

Die mobilen Trennwände sind überall dort einsetzbar, wo Bedarf ist.

Foto: Günzburger

Die mobile Hygienestation bietet Sicherheit auf Baustellen, Vereinsfesten, Messen und vieles mehr.

Foto: Günzburger

Die mobilen Trennwände der Günzburger Steigtechnik lassen sich ruckzuck und ganz ohne bauliche Maßnahmen auf oder vor Theken und Schreibtischen aufstellen, wobei vier Stellfüße auch kleinere Bodenunebenheiten ausgleichen. Sie können in den Höhen 1.145 und 1.900 bestellt werden und weisen jeweils eine Breite von 1.000 mm auf. Die Durchreichen liegen entweder in einer Höhe von 340 oder von 1.150 mm. Die Aufsteller zeichnen sich durch formschöne und stabile Aluminium-Profile aus, weshalb die Trennwände sehr standfest sind. Sie sind zudem leicht und lassen sich einfach transportieren sowie platzsparend lagern. Weiterer Pluspunkt: Die Wände können bei Bedarf einfach umfunktioniert werden, indem das Plexiglas durch eine Werbetafel oder eine Pinnwand ausgetauscht wird.

Mobile Handhygiene leicht gemacht

Für Einsätze auf Baustellen, für Vereinfeste oder Messen hat die Günzburger Steigtechnik darüber hinaus flexible Waschstationen entwickelt. Die neuen Rollcontainer sind mit integrierten Waschbecken ausgestattet und machen so schnelle Handhygiene an unterschiedlichsten Einsatzorten möglich. Universalspender für Seife, Desinfektionsmittel und Trockentücher, Müllvorrichtungen sowie ausreichend Platz für praktische Lagerboxen runden das innovative Konzept ab. Die Neuheiten aus Günzburg sind in zwei Standardausführungen erhältlich. Typ 1 weist ein großes Edelstahl-Waschbecken (750 x 490 mm) mit schwenkbarer Armatur sowie großer Abtropffläche auf. Zudem ist ein ausziehbarer Schlauch für den Wasserzulauf bei dieser Rollcontainer-Variante bereits integriert. Typ 2 ist kompakter gestaltet. Das Waschbecken ist hier 400 x 300 mm groß, besitzt einen integrierten Mülleimer und lässt sich besonders hygienisch und ohne Handberührung mit dem Fuß bedienen.

Bei beiden Waschstationen lassen sich der Wasserzulauf und -ablauf schnell und einfach über eine Schnellkupplung realisieren. Sie punkten mit wetterfesten Holz-Siebdruckplatten und ihrer stabilen Konstruktion aus Aluminium Profilen.  Zudem lassen sie sich dank durchgängiger Griffstangen, Bowdenzug und Totmannbremse ergonomisch und sicher transportieren und weisen dank kugelgelagerter Lenkrollen ein optimales Fahrverhalten auf – so sind die Waschstationen im Handumdrehen am Einsatzort; die feststellbaren Rollen sorgen hier für einen stabilen Stand.